-- Anzeige --

Samstag, 5. Februar 2011

In eigener Sache: Seite "Communities, Freebies..." gelöscht

Auch wenn sich die Begeisterung an Angeboten wie den kostenlosen Zeitungsabos, der Musik-Flatrate oder den Hörbüchern bisher in Grenzen hält, will ich den Focus dieses Blogs auf kostenlose bzw. günstige Angebote mit kulturellem Hintergrund legen.
Deshalb habe ich beschlossen, keine eigene Seite mehr für Communities, Freebies und Co. zu reservieren. Damit der Test zu Rewardmix nicht völlig verschwindet, werde ich ihn als neuen Beitrag (und um einige kritische Worte erweitert) noch einmal reposten.

Allen Leserinnen und Lesern noch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

Murderprincess hat gesagt…

Lass dich bloß nicht unterkriegen! Jede Seite muss sich erst einmal aufbauen. Dass die verschiedenen Kategorien unterschiedlichen Anklag finden, ist ganz normal :)
Aber allein, dass du hier regelmäßig informierst und deinen Zeit reinsteckt, ist doch schon super.

Weiter so!

Anescha hat gesagt…

Manche Menschen lesen. Manche Menschen lesen und denken sogar dabei. Und manche Menschen lesen, denken und schreiben dann dementsprechend ihre Meinung dazu. Wer sich dazu berufen fühlt, eine HP oder einen Blog zu erstellen,muss sich zeitgleich auch ein dickes Fell anschaffen. Denn auf diesen Plattformen besteht immer die Möglichkeit, dass es auch nicht gemocht wird. Menschen sind verschieden. Aber nun stell Dir mal vor; alle schrieben "Oh wie toll...". Dann wärdieser Blogdoch nach gewisser Zeit langweilig. Und solange die Leute kommen und schreiben- selbst wenn ihnen etwas nicht gefiel ! dann schreiben sie doch immerhin ! Also erfüllt dein Blog doch seinen Zweck ;) pell Dir ein Ei auf schlecht geäusserte Meinung, aber nimm Meinungen an, das verleitet Leute wiederzukommen. Egal,ob du sie teilst oder nicht.

-- Anzeige --